Aktuelles

Safer Gambling

Durchleuchten Sie Ihr Spielverhalten Haben Sie sich auch schon gefragt, ob Ihr Spielverhalten aus dem Ruder läuft? Das neue Selbsthilfetool „Safer Gambling“ unserer Fachstelle bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Spielverhalten zu durchleuchten. Jetzt auch als App! (Android) Sie haben die Möglichkeit Erfahrungen von anderen Spielenden einzusehen oder Alternativen zum Glücksspiel […]

Jahresbericht 2017

Pünktlich zur Mitgliederversammlung auf dem Munot: Der neue Jahresbericht ist da.      

Dreimal täglich- wenn Alkohol zum Medikament wird

Nationalen Aktionstag Alkoholprobleme, Donnerstag, 24.Mai 2018 Manche Menschen greifen zu Alkohol, um psychische oder körperliche Leiden zu lindern. Damit steigt das Suchtrisiko. Zudem können Symptome der Grunderkrankung stärker werden. Radio Munot wird an diesem Tag verschiedene Beiträge senden. Suchtberater, Ärzte und Betroffene werden zu Wort kommen und aus ihrer Perspektive […]

Newsletter: Angebote 2018 für Schulen

Cybermobbing und der konstruktive Umgang mit digitalen Medien, aber auch die Alkohol-, Tabak- und Cannabisprävention oder die Förderung sozialer Kompetenzen im Klassenverband sind wichtige, aktuelle und lehrplanrelevante Themen. Die Fachstelle für Gesundheitsförderung und Prävention bietet Ihnen im Auftrag des Kantons Schaffhausen auch dieses Jahr wieder fertige, oft kostenlose Pakete zur […]

4. freelance-contest 2017

136 Oberstufenteams aus sechs Kantonen und Liechtenstein haben am „freelance-contest“ 2016/17 teilgenommen. Eine Fachjury wählte unter Einbezug von Jugendlichen die besten Arbeiten pro Themenbereich aus. Die Gewinnerteams wurden in Grafikateliers und Werbeagenturen eingeladen, um ihre Ideenskizzen zu präsentieren. Diese Ideen sind von jungen Grafikerinnen und Grafikern in Ausbildung weiterentwickelt und […]

Die stille Sucht

Medikamente sind nützliche Heilmittel, haben aber auch ihre negativen Seiten. Gerade die dauerhafte Einnahme von Schlaf- und Beruhigungsmitteln kann zu Missbrauch und Abhängigkeit führen. Die Lebenslust geht verloren, die Freunde werden weniger oder die Vergesslichkeit nimmt zu, alles Anzeichen, die häufig auf einen problematischen Medikamentenkonsum hinweisen. Wenn Sie ihren eigenen […]