„S.O.S“ – Ein Forum-Theater über Krisen und Depression

 

Geeignet für Schüler/innen des 3. Zyklus und des Werkjahrs (max. 80 Schüler*innen)

Thema:   Depression bei Jugendlichen und der Einfluss des Umfeldes

Kosten:   Für Schulen des Kanton Schaffhausen und das Werkjahr kostenlos

Dauer:    ca. 100 Minuten

Durchführung:   Aula oder Singsaal des eigenen Schulhauses

Anmeldung:  –> Ausgebucht – Leider hat es keine verfügbaren Vorstellungen mehr.

 

Das Forum-Theater „S.O.S“ zeigt auf eindrückliche Weise, wie die 15-jährige Lorena sich immer mehr von ihrer Familie und ihren Freunden in der Schule zurückzieht und fast unbemerkt einer Depression verfällt. Die vielen gut gemeinten Ratschläge und Aufmunterungsversuche der Schulfreunde, der Lehrpersonen und der Eltern zerschellen dabei an einer Wand aus Niedergeschlagenheit und Verzweiflung.

Das Theater Bilitz führt die Schüler*innen subtil und gekonnt durchs Thema und zeigt auf, dass eine Depression mehr als eine Verstimmung ist. Ein spezielles Nachbereitungsheft ermöglicht die Vertiefung des Themas im Klassenverband und fördert die Nachhaltigkeit.

 

Ausschreibung S.O.S.

Merkblatt LP21

Merkblatt Technik, Bestuhlung und Bühnenaufbau

 

Durchführung: Theater Bilitz: www.bilitz.ch

Kontaktperson für Fragen: Erich Bucher, e.bucher@vjps.ch , Tel. 052 633 60 21