Input: «Qualm »
Forumtheater zum Thema: Tabakprävention
Für Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse und 1. und 2. Klasse der Sekundarstufe I

Tabakprävention ganz nah

Es fängt ganz normal an. Herr Bosshard hält einen Vortrag über die Schädlichkeit des Rauchens. Doch dann kommt Mireille dazu, mischt sich ein und befragt die Jugendlichen für eine Marktforschung (im Auftrag der Tabakindustrie, was noch niemand weiss). Die Raucherin Frau Stegler bringt sich mit ihrer ganz persönlichen Erfahrung ein, denn die Aussagen der beiden sind ihr zu einseitig. Die Aufträge von Herrn Bosshard und Mireille geraten immer mehr in den Hintergrund. Zum Vorschein kommen die ganz persönlichen (Qualm-)Geschichten der drei. Themen wie Gruppendruck, E-Zigaretten, Shisha und Aufhören werden aufgegriffen. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler immer wieder aufgefordert, ihre Meinung kund zu tun oder gleich selbst ins Stück einzugreifen. Gleich im Anschluss des Theaterstücks führt Markus Hänni von der Lungenliga SH ein Kahoot Wissensquiz durch.

Roland Lötscher, Agnes Caduff und Sonia Diaz gelingt es ohne erhobenen Zeigefinger, die Schülerinnen und Schüler über die Gefahren des Tabakkonsums aufzuklären und sie gekonnt immer wieder ins Geschehen einzubeziehen. Das nachfolgende Kahoot – Wissensquiz, das fachkundig durch die Lungenliga Schaffhausen betreut wird, unterstützt die Schülerinnen und Schüler, Gehörtes zu vertiefen und zu verankern.

 Rahmenbedingungen

Um das Theaterstück an Ihrer Schule durchzuführen, braucht es eine Bühne mit der Mindestgrösse: 6 m Breite / 4 m Tiefe. Entweder erhöht auf Podesten oder kleiner Bühne, ca. 60 cm hoch. Die Bühne muss beleuchtet sein. Das kann auch ein gutes Raumlicht sein, falls keine Scheinwerfer vorhanden sind. Die Garderobe muss Platz für drei Personen bieten. Die SchauspielerInnen benötigen eine Garderobe mit fliessendem Wasser.

Falls Sie unsicher sind, ob die Bühne in Ihrem Schulhaus geht, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Sie sind für die Reservation der Bühne verantwortlich. Die Vorstellung beginnt jeweils nach der grossen Pause. Die genauen Zeiten können dem Stundenplan vor Ort angepasst werden. Das Theater Bilitz trifft um 8.30 Uhr ein um alles einzurichten. Sie sind verantwortlich, dass der Zugang zur Bühne um diese Zeit gewährleistet ist und eine verantwortliche Person die SchauspielerInnen in die Technik der Bühne einführt.

Bezug Lehrplan 21

Zielpublikum

Schülerinnen und Schüler der 6.Klasse und 1. + 2. der Sekundarstufe I (3. Klasse der Sekundarstufe I eher ungeeignet)

Maximale Zuschauerzahl: 90 Schülerinnen und Schüler pro Veranstaltung

Spieldauer und Wissensvertiefung

  1. Teil: Theaterstück 60 Min.
  2. Teil: Wissensquiz, inkl. Wettbewerb 30 min.

Gesamtdauer der Veranstaltung: ca.90 Min.

Kosten

Die Veranstaltung wird durch das Schulamt des Kantons Schaffhausen finanziert. Für die Schulen entstehen keine Kosten und kein administrativer Aufwand.

Kontaktperson: Erich Bucher, e.bucher@vjps.ch   Tel.: 052 633 60 21

Anpassungen an die jeweilige Situation auf Grund von COVID-19

Es muss damit gerechnet werden, dass auf Grund behördlicher Massnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 eine Durchführung nicht möglich ist, oder dass neue Schutzmassnahmen zu beachten sind. In einer solchen Situation sind wir bemüht, zusammen mit Ihnen und dem Anbieter mögliche Lösungen zu finden. Wir werden die Situation laufend überprüfen und Sie zeitnahe zur Veranstaltung über die geltenden Schutzmassnahmen informieren und mit Ihnen abstimmen.

Sprechen Sie sich im Team ab und machen Sie eine Anmeldung pro Schulhaus. Maximale Anzahl 90 Personen. Wenn Sie mehr als 90 SuS anmelden wollen, füllen Sie bitte ein zweites Mal die Anmeldung aus. Bei der 2. Anmeldung sollten mindestens 50 SuS dabei sein. Ob die 2. Vorstellung stattfinden kann, entscheidet sich aufgrund der Anzahl der Anmeldungen. Sie werden baldmöglichst nach Anmeldeschluss diesbezüglich von uns hören.

Anmeldeformular:

    Wunschdatum* (Bitte alle Daten eingeben, die für Sie möglich sind):
    Donnerstag, 23. September 2021 10:15Freitag, 24. September 2021 10:15Dienstag, 28. September 2021 10:15Mittwoch, 29. September 2021 10:15Donnerstag, 30. September 2021 10:15

    *=Pflichtfeld