SIG (Schweizerisches Institut für Gewaltprävention)

Modul 3: Deeskalation

Für die Schüler/innen des 3. Zyklus (max. 1 Klasse)

  •  Thema:       Gewaltprävention
  •  Angebot:    3 Module (können einzeln gebucht werden)
  •  Dauer:         pro Modul 3 Lektionen
  •  Kosten:       für alle Schulen des Kantons Schaffhausen kostenlos
  •  Spielort:      Klassenzimmer oder Aula

 

Wenn ein Konflikt ausser Kontrolle zu geraten scheint, braucht es Strategien, die schnell greifen, damit es nicht zu einer Eskalation kommt. In diesem Modul lernen die SuS Deeskalationsmethoden kennen, wenden dazu viele praktische Übungen an und lernen ihr Konfliktverhalten besser kennen. Der Kursleiter, selber Gewalt-Opfer, berichtet sehr eindrücklich, was es heisst, betroffen zu sein von einer Deeskalation und welche Auswirkungen das auf sein weiteres Leben haben kann. Lesen Sie die genaue Ausschreibung durch!

Kontaktperson für Fragen: s.walter@vjps.ch , Tel. 052 633 60 23

Ausschreibung

Merkblatt LP 21

Anmeldeformular:

Wunschdatum*(Bitte alle Daten eingeben, die für Sie möglich sind):
Montag, 4. März, 8-11 UhrDienstag, 5. März, 8-11 UhrDienstag, 5. März, 13.15-15.45 UhrDonnerstag, 7. März, 8-11 UhrFreitag, 8. März, 8-11 UhrMontag, 11. März, 8-11 UhrDienstag, 12. März, 8-11 Uhr

*=Pflichtfeld