Kurs 2: Webexperten

Für die Schüler/innen der 3. und 4. Klasse (max. 1 Klasse)

Thema:        Gefahren und Umgang mit Chatrooms, Games und Cybermobbing      
Angebot:     Klassenkurs
Dauer:         2 Lektionen
Kosten:       für alle Schulen des Kantons Schaffhausen kostenlos
Durchführung:      Klassenzimmer und Zusatzraum

In der ersten Lektion machen die Kinder im Klassenverband eine Reise durch einen möglichen digitalen Alltag eines Protagonisten oder einer Protagonistin aus der Klasse. Altersgerecht befassen sie sich mit ihren Erwartungen und Ängsten rund ums Chatten, Gamen und Posten. Vermittelt werden „Lifehacks“ für einen verbesserten Selbstschutz sowie eine gelingende und kreative Nutzung digitaler Medien.

In der zweiten Lektion wird die Klasse in eine Mädchen- und Bubengruppe aufgeteilt. In diesen Gruppen sprechen die Schülerinnen und Schüler über persönliche Erfahrungen. Sie erhalten dabei wichtige Rückmeldungen und Ratschläge. Begleitet werden sie dabei von einer Medienpädagogin beziehungsweise einem Medienpädagogen. Dieser Teil findet ohne die Lehrperson statt. Bei gravierenden Vorkommnissen wird die Lehrperson informiert, damit die Schülerin oder der Schüler die nötige Unterstützung erhält. Für die Durchführung des Kurses werden keine Computer benötigt. Spezielle Arbeitshilfen zur Nachbereitung werden zur Verfügung gestellt. In der Ausschreibung finden Sie weitere wichtige Informationen zu den Kursen!

Durchführung: zischtig.ch.

 

Kontaktperson für Fragen: Sandra Walter,  s.walter@vjps.ch , Tel. 052 633 60 23

 

Ausschreibung

Merkblatt LP 21

 

Anmeldeformular:

Bitte auch die Daten anklicken, nicht nur die Auswahl der Klassen!

Wunschdatum*(Bitte alle Daten eingeben, die für Sie möglich sind):

Montag, 16.März, 8.20-9.50 Uhr
Montag, 16.März, 10.15-11.50 Uhr
Montag, 16.März, 13.45-15.20 Uhr
Dienstag, 17.März, 8.15-9.50 Uhr
Dienstag, 17.März, 10.15-11.50 Uhr
Dienstag, 17.März, 13.45-15.20 Uhr
Mittwoch, 18.März, 8.15-9.50 Uhr
Mittwoch, 18.März, 10.15-11.50 Uhr
Donnerstag, 19.März, 8.20-9.50 Uhr
Donnerstag, 19.März, 10.15-11.50 Uhr
Donnerstag, 19.März, 13.45-15.20 Uhr
Freitag, 20.März, 8.20-9.50 Uhr
Freitag, 20.März, 10.20-11.50 Uhr
Freitag, 20.März, 13.45-15.20 Uhr
Dienstag, 28.April, 8.20-9.50 Uhr
Dienstag, 28.April, 10.15-11.50 Uhr
Dienstag, 28.April, 13.45-15.20 Uhr
Mittwoch, 29.April, 8.20-9.50 Uhr
Mittwoch, 29.April, 10.15-11.50 Uhr
Donnerstag,30.April, 8.20-9.50 Uhr
Donnerstag, 30.April, 10.20-11.50 Uhr