Kurs 2: Suchtfrei online

> Für Schüler/innen des 3. Zyklus und des Werkjahrs (max. 1 Klasse)

> Thema:       Welcher «Internet-User-Typ» bin ich? Bin ich suchtgefährdet?

> Kosten:       für Schulen des Kantons Schaffhausen kostenlos

> Dauer:         2 Lektionen

> Durchführung: Klassenzimmer und Zusatzraum – gemäss jeweiligem aktuellem Schutzkonzept

Die Gefahr einer OnlineSucht ist bei Teenagern deutlich grösser als bei Erwachsenen. So -nutzt fast jeder vierte Jugendliche das Internet «risikoreich». Deshalb ist es unabdingbar, dass die Jugendlichen sensibilisiert sind für die eigenen Gewohnheiten der Mediennutzung und die Einschätzung der damit verbundenen Risiken. Im Klassenkurs «Suchtfrei online» steht die Reflexion des eigenen Risikoverhaltens und die Nutzung der digitalen Medien im Vordergrund. Die Schüler/innen diskutieren gesundheitsfördernde und -hemmende Verhaltensweisen. Sie verstehen die Zusammenhänge der Suchtentstehung und wissen bei problematischer Internetnutzung, wo sie Hilfe holen können. Lesen Sie die genaue Ausschreibung zu diesem Kurs!

Kontaktperson für Fragen: Boris Simic, b.simic@vjps.ch, Tel. 052 633 60 24

Ausschreibung

Merkblatt LP 21

 

Wichtige Information zum Ausfüllen des Anmeldeformulars: Pro Schulhaus sind maximal 3 Kurse buchbar. Die Kurse innerhalb eines Schulhauses müssen am gleichen Tag möglich sein. Die Kurse müssen als «Schulhauspakete» gebucht werden. «Zweierpakete» müssen an einem Vormittag, idealerweise einem Mittwoch gebucht werden. Wenn es nur ein Kurs pro Schulhaus ist, dann muss es am Nachmittag sein. Wir bitten Sie sich im Team bei der Terminwahl abzusprechen und eine Anmeldung pro Schulhaus auszufüllen!!

Aktuelles Update: Alle Kurse sind zurzeit ausgebucht. Weitere Anmeldungen werden auf die Warteliste gesetzt und kommen dann zum Zug, falls sich jemand wieder vom Kurs abmelden sollte.

Anmeldeformular:



    Wunschdatum*(Bitte alle Daten eingeben, die für Sie möglich sind):

    Mittwoch, 24.März, 8.15-9.50 Uhr
    Mittwoch, 24.März, 10.15-11.50 Uhr
    Donnerstag, 25.März, 8.15-10.15 Uhr
    Donnerstag, 25.März, 10.15-11.50 Uhr
    Donnerstag, 25.März, 13.45-15.20 Uhr
    Freitag, 26.März, 8.15-9.50 Uhr
    Freitag, 26.März, 10.15-11.50 Uhr
    Freitag, 26.März, 13.45-15.20 Uhr
    Dienstag, 6.April, 8.15-9.50 Uhr
    Dienstag, 6.April, 10.15-11.50 Uhr
    Dienstag, 6.April, 13.45-15.20 Uhr
    Donnerstag, 8.April, 8.15-9.50 Uhr
    Donnerstag, 8.April, 10.15-11.50 Uhr
    Donnerstag, 8.April, 13.45-15.20 Uhr
    Freitag, 9.April, 8.15-9.50 Uhr
    Freitag, 9.April, 10.15-11.50 Uhr
    Freitag, 9.April, 13.45-15.20 Uhr
    Montag, 12.April, 8.15-9.50 Uhr
    Montag, 12.April, 10.15-11.50 Uhr
    Montag, 12.April, 13.45-15.20 Uhr
    Dienstag, 13.April, 08.15-9.50 Uhr
    Dienstag, 13.April, 10.15-11.50 Uhr
    Dienstag, 13.April, 13.45-15.20 Uhr
    Dienstag, 4.Mai, 08.15-9.50 Uhr
    Dienstag, 4.Mai, 10.15-11.50 Uhr
    Dienstag, 4.Mai, 13.45-15.20 Uhr
    Donnerstag, 6.Mai, 08.15-9.50 Uhr
    Donnerstag, 6.Mai, 10.15-11.50 Uhr
    Donnerstag, 6.Mai, 13.45-15.20 Uhr
    Freitag, 7.Mai, 08.15-9.50 Uhr
    Freitag, 7.Mai, 10.15-11.50 Uhr
    Freitag, 7.Mai, 13.45-15.20 Uhr
    Montag, 10.Mai, 08.15-9.50 Uhr
    Montag, 10.Mai, 10.15-11.50 Uhr
    Montag, 10.Mai, 13.45-15.20 Uhr