Kurs 2: Suchtfrei online

> Für Schüler/innen des 3. Zyklus und des Werkjahrs (max. 1 Klasse)

> Thema:       Welcher «Internet-User-Typ» bin ich? Bin ich suchtgefährdet?

> Kosten:       für Schulen des Kantons Schaffhausen kostenlos

> Dauer:         2 Lektionen

> Durchführung: Klassenzimmer und Zusatzraum

Die Gefahr einer OnlineSucht ist bei Teenagern deutlich grösser als bei Erwachsenen. So -nutzt fast jeder vierte Jugendliche das Internet «risikoreich». Deshalb ist es unabdingbar, dass die Jugendlichen sensibilisiert sind für die eigenen Gewohnheiten der Mediennutzung und die Einschätzung der damit verbundenen Risiken. Im Klassenkurs «Suchtfrei online» steht die Reflexion des eigenen Risikoverhaltens und die Nutzung der digitalen Medien im Vordergrund. Die Schüler/innen diskutieren gesundheitsfördernde und -hemmende Verhaltensweisen. Sie verstehen die Zusammenhänge der Suchtentstehung und wissen bei problematischer Internetnutzung, wo sie Hilfe holen können. Lesen Sie die genaue Ausschreibung zu diesem Kurs!

Kontaktperson für Fragen: Sandra Walter,  s.walter@vjps.ch , Tel. 052 633 60 23

Ausschreibung

Merkblatt LP 21

 

Anmeldeformular:

Anmeldungen ab November 2019 wieder möglich. (Durchführung März- April 2020)